Falzen

Maschinelle Falzung in- oder offline beim Auflagendruck
d.h. Wickel- (1), Altar- (2),  Zickzack- (3), Mitten- (4) oder Kreuzbruchfalz
Manuelle Falzung nach individueller Vorgabe
Vorheriges Rillen wird empfohlen ab 135 g Papierstärke wegen Gefahr von Falzbruch
Bei großformatigen Plänen erfolgt eine Längs- und Querfaltung auf Endformat DIN A4, mit und ohne Heftrand; auf Wunsch mit integriertem Abheftstreifen oder Lochrandverstärkung

Falzen