Produktspecials

Digiproof – der Offset Farbenchek vorab


Wer eine größere Menge Flyer, Broschüren oder Kataloge im Offsetdruck bestellen will, sieht zuerst die Farben auf seinem Bildschirn, die von der später gedruckten Farben erheblich abweichen. Der sogenannte Digiproof ersetzt das, was früher als Andruck bekannt war. Der Digiproof simuliert die Farben, die später bei den größeren Auflagen im Offsetdruck zu erwarten sind. Das Ergebnis wird nicht zu 100% identisch sein, jedoch ist es die schnellste, unkomplizierteste und preiswerteste Methode, um sich vor dem Auflagendruck Sicherheit zu verschaffen. Ggf. lassen sich mit Hilfe des Digiproofs vor dem Druck noch wichtige Änderungen in der Druckerei vornehmen. Gerade bei bestimmten Farbvorgaben wie Z. B. Firmenlogos kann das eine große Hilfe sein. Übliche Formate für den Digiproof: DIN A5 bis DIN A3. Bitte geben Sie uns im Auftragsfall auch an, auf welches Papier später gedruckt wird.

Küchenrückwand à la carte


Sie wollen Wände in Ihrer Küche individuell gestalten? Alu-Verbundplatten eignen sich dafür ganz hervorragend. Sie sind leicht, robust und können schnell den Gegebenheiten (z.B. Aussparungen für Steckdosen) vor Ort angepasst werden. Sie wählen Ihr Motiv aus, wir sorgen für den hochwertigen Druck. Ein Schutzlaminat in matt oder glänzend garantiert Ihnen eine lange Haltbarkeit. Auch ein späterer Motivwechsel ist machbar.

Auch das gibt es: Die Tafel an der Wand

Für tägliche Notizen der Familie, Reminder oder als Terminplaner gibt es Tafelfolien, die wir auf die Alu-Verbundplatten aufkaschieren. Diese Tafelfolie lässt sich rückstandslos feucht abwischen, zu beschriften ist sie mit normaler Kreide. Wir liefern sie unbedruckt oder auch mit mehrfarbiger Bedruckung. Alu-Verbundplatten liegen außerordentlich plan, sind wasserfest und recyclebar.

lollypop

Lollipop Schild


Für eine Messe sollten mehrere hundert preiswerte „Schilder am Stiel“ aufgelegt werden. Die Bedruckung sollte beidseitig unterschiedlich sein, der Haltegriff kompakt und robust. Die Aufgabe wurde gelöst mit einer Digitaldruck Klappkarte und vollflächiger Verklebung der Innenflächen mit dem flachen Buchenholzgriff.
So konnten nachhaltige d.h. wiederverwertbare Materialien zum Einsatz kommen. Die Lollipop Schilder hatten aufgrund der soliden Verarbeitung auch einen mehrwöchigen Einsatz auf der Messe gut überstehen können.
Selbstverständlich sind derlei Schilder auch in anderen Größen machbar z.B. mit einem längeren Griff. Realisiert wurden von uns bereits auch Varianten mit Schildern in Freiform-Zuschnitt für den Einsatz bei Foto-Shootings. Ist ein Einsatz „outdoor“ geplant, sollte das Schild wetterfest sein, etwa aus weißem Hartschaum-Kunststoff, der bedruckt wird oder mit bedruckter Folie kaschiert wird.

tentcards

Tentcards


Bei den Tentcards handelt es sich um kleine Aufsteller aus kräftigem Karton in Zeltform. Wir stellen sie in allen Größen und Variationen mit beidseitiger Bedruckung her. Bei größeren Auflagen sind auch Stanzungen möglich.

Die Tentcards transportieren mit Ihrem Aufdruck verschiedenste Informationen: Preise, Produktinfos, Werbung oder PR, Veranstaltungshinweise oder andere „news“. Oft sieht man diese gefalteten Hinweiskarten in Hotels, Gaststätten, auf Messen, Showrooms, Konferenzräumen oder auch bei Events bzw. größeren Privatfeiern.

Dank Digitaldruck können Sie die Tentcards auch in kleiner Auflage bestellen und jeden Aufsteller mit unterschiedlicher Aufmachung bzw. mit eigenem Text bekommen, das macht preislich keinen Unterschied. Erst recht mit Heißfolienprägung in gold oder silber oder Effektlaminierung sind die Tentcards ein echter Hingucker.

bannerdruck

Bannerdruck auf Papier

In 3 Sekunden fertig

Moderne Digitaldruckmaschinen, die üblicherweise die gängigen Kleinformate DIN A4 oder DIN A3 ausgeben, können mittlerweile auch kleine Banner ausdrucken. Diese Papier-Banner haben eine maximale Größe von ca. 30×63 cm und lassen sich in einem Stück einseitig farbig bedrucken. Bei Oberländer sind sie ab sofort erhältlich in der Filiale Zentrum (Bayerstr. 16).

Wichtig: Dies geht nur als Digitaldruck von einer passenden Datei (vorzugsweise PDF), nicht als Kopie von einer Vorlage